Zurück zur Startseite

DIE LINKE in Freiburg - Kontakt

DIE LINKE in Freiburg

Karlstr. 10
79104 Freiburg
vorstand@dielinke-freiburg.de


Wir freuen uns auf dich!

DIE LINKE HILFT

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Clara - Kostenlos im Abo

Bundestagswahl 2017 - Erster Linker Bundestagsageordneter für Freiburg und Südbaden

Tobias Pflüger wurde bei der Bundestagwahl 2017 als erster LINKER Bundertagsabgeordneter aus Freiburg gewählt.

"Es geht nicht gerecht zu in diesem Land. Während wenige nicht wissen, wohin mit den Millionen, ist für viele andere nicht klar, wie sie den nächsten Tag finanziell überleben und z.B. hohe Mieten zahlen sollen. Das hat auch politische Gründe, weil der Reichtum ungerecht verteilt ist, weil die Bundesregierung die soziale Spaltung weiter verschärft hat, z.B. durch Fortführung von Hartz IV, prekäre Beschäftigungsverhältnisse und Niedriglöhne. Zugleich sagt die Bundesregierung (CDU/CSU/SPD) es sei "genug" Geld da für erhebliche Erhöhungen des Militäretats. Dieses Land schickt immer mehr Waffen und Soldaten in alle Welt, schafft damit aber nicht mehr Sicherheit. In der LINKEN sind meine Schwerpunkte Außen-, Europa- und Friedenspolitik. Wer ein Zeichen für Frieden und soziale Gerechtigkeit setzen will, kann dies mit Stimmen für DIE LINKE tun."

Mitgliedschaften und Engagement: 2004 bis 2009 Europaabgeordneter, Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V., Gewerkschaft ver.di, attac (wiss. Beirat), VVN-BdA

Weitere Informationen unter www.tobias-pflueger.de

Regelmäßige Termine - offen für Interessierte

Jeden 3. Mittwoch im Monat - LINKE Mitgliederversammlung, 19.30 Uhr in der Regel im Linksbüro, Karlstraße 10 - Hier besprechen wir Aktionen und die Inhalte unserer Arbeit.

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat - Linke Liste-Plenum, 20 Uhr im Linksbüro, Karlstr. 10 - Die LISST ist das linke Kommunawahlbündnis in Freiburg und derzeit mit 4 Räten im Stadtrat.

Jeden Donnerstag - Linksjugend-Treffen, 19 Uhr im Linksbüroim Linksbüro, Karlstr. 10 - Offenes Treffen unseres Jugendverbandes (in den Ferien können Termine ggf. ausfallen). Kontakt: freiburg[ät]linksjugend-solid-bw.de

Jeden Mittwoch (im Semester) - Die LINKE.SDS Hochschulgruppe, 20 Uhr Kollegiengebäude I, Hörsaal 1019 - Treffen der LINKEN Studis (in den Semesterferien können Termine ggf. ausfallen) Kontakt: sds[ät]dielinke-freiburg.de

Unser LINKES BürgerInnen-Büro befindet sich am Karlstr. 10 in Freiburg. In der Regel sind wir dort von Montag bis Mittwoch vormittags bis ca. 15 Uhr zu erreichen. Einfach anrufen 0761-29280730 oder vorbeischauen.

Aktuelles aus dem Kreisverband
27. September 2017 Pressemitteilung, Linke Liste im Stadtrat

Schluss mit Profit produzierenden Ferienwohnungen - Mehr Wohnungsbestände in öffentlicher und genossenschaftlicher Hand

Über den "Hotel-Trick" schafft es ein Freiburger Unternehmer Ferienwohnungen zu betreiben, wo es diese eigentlich nicht geben darf. Dass man so sein Geld verdienden kann, geben die aktuellen Gesetze leider her.

Das eigentliche... mehr

 
25. August 2017 Pressemitteilung, Landesvorstand

DIE LINKE. Baden-Württemberg kritisiert Indymedia-Verbot

Der Freiburger Landessprecher der Partei DIE LINKE. Baden-Württemberg Dirk Spöri kritisiert das Verbot von "linksunten.indymedia" und die heutigen Hausdurchsuchungen in der Stadt Freiburg:

"Während das NSU-Terrornetzwerk unter... mehr

 
8. Juni 2017 Pressemitteilung, Linke Liste im Stadtrat

Kommt nun endlich Bewegung in die wohnungspolitische Debatte?

„Mit der Aufklärung rund um den sog. Mieterhöhungsbeschluss – mit dem die Stadtbau seit Jahren ihre Mieterhöhungen begründet - kommt endlich Bewegung in die wohnungspolitische Debatte in Freiburg. Wir hoffen, dass dies einen... mehr

 
8. März 2017 Position, Meldung

Rede von Julia Meier zum Frauenkampftag in Freiburg

Seit Anfang diesen Jahres ist ein Mann Präsident der USA, der öffentlich erklärt, er könne Frauen zwischen die Beine fassen wann und wie er will, weil er berühmt genug ist. Wohlgemerkt: Vor der Wahl. Gewählt wurde er... mehr

 
Kommentare und Debattenbeiträge unserer Mitglieder
31. Oktober 2017 Kommentar

Wohin führt die Grundsatzdebatte der SPD?

Nach dem desaströsen Ergebnis der Bundestagswahl 2017 eröffnet die SPD eine Grundsatzdebatte, deren Zwischenergebnisse auf einem Parteitag im Dezember 2017 vorgestellt werden sollen (1). Der Parteivorsitzende Martin Schulz hatte... mehr

 
29. Oktober 2017 Kommentar

Die Systemkrise des Kapitalismus und die Aufgabenfelder der Linken.

Wir haben seit den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts eine ökonomische Situation, die aus Sicht der Marxschen Theorie als strukturelle Überakkumulation bezeichnet werden kann (1). Diese Konstellation ist dadurch gekennzeichnet,... mehr

 
Aktuelles aus dem Landesverband
20. November 2017 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesvorstand

Keine Aushöhlung des Asylrechts - Keine Abschiebungen in Krieg und Elend

DIE LINKE. Baden-Württemberg stellt sich entschieden gegen den anhaltenden gesellschaftlichen Rechtsruck, der auch auf Bundes- und Landesebene in Parteien und Parlamenten immer weiter um sich greift. In Baden-Württemberg... mehr

 
17. November 2017 Landespolitik, Pressemitteilung, MdB Gökay Akbulut

Für eine angstfreie Schule - Keine Einstellung des Modellversuchs „Schule ohne Noten“ in Baden-Württemberg

DIE LINKE.Baden Württemberg kritisiert die Einstellung des Modellversuchs „Schule ohne Noten“, noch bevor eine Auswertung erfolgen konnte.

Gökay Akbulut, Bundestagsabgeordnete für DIE LINKE. aus Mannheim: „Ich bedauere... mehr

 
16. November 2017 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Jessica Tatti

Jessica Tatti auf der Blech-Expo-Messe

Die neue Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Reutlingen verschaffte sich einen ersten Überblick über Firmen des produzierenden Gewerbes im Landkreis.

„Bei den Unternehmen läuft es momentan gut, Arbeitsplätze scheinen nicht... mehr

 
15. November 2017 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesvorstand

Wohnungslosigkeit und Mietpreisexplosion zwingen zum Handeln

Die extrem hohe Wohnungslosigkeit ist die Folge eines Totalversagens der Bundesregierung, der Landesregierungen und auch vieler Oberbürgermeister und Gemeinderäte. 800.000 Wohnungslose bedeuten allein in Baden-Württemberg rund... mehr

 
15. November 2017 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesvorstand

Neues Polizeigesetz ist ein Angriff auf Freiheit und Bürgerrechte

Trotz deutlicher Kritik vom Landesdatenschutzbeauftragten und dem Richterverein Baden-Württemberg, der sich DIE LINKE. Baden-Württemberg angeschlossen hat, wird die grün-schwarze Landesregierung vermutlich am Mittwoch das neue... mehr

 
8. November 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel, MdB Tobias Pflüger

Solidarität mit den Beschäftigten der Uni-Kliniken

Mehr von Euch ist besser für alle!

Grußwort von Heike Hänsel an die Beschäftigten am UKT Tübingen

Seit Anfang der 1990er Jahre werden Krankenhäuser zu Wirtschaftsunternehmen nach Kriterien des Marktes und des Wettbewerbs... mehr

 
4. November 2017 Pressemitteilung, MdB Gökay Akbulut

Gökay Akbulut, MdB: Kleingerechnete Arbeitslosigkeit – die billigen Tricks der Arbeitsagentur

„Auch heute werden wieder sonnige Aussichten präsentiert. Besonders die scheinbar rückläufige Arbeitslosigkeit haben sich alle Bundesregierungen der letzten Jahre als Erfolg ans Revers geheftet. Das Problem ist nur, diese... mehr

 
3. November 2017 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Jessica Tatti

Jessica Tatti MdB: Massive Zunahme prekärer Arbeit auch im Ländle

„Das hohe Wirtschaftswachstum in Baden-Württemberg geht deutlich zu Lasten prekär Beschäftigter,“ sagt heute die Reutlinger Bundestagsabgeordnete der Linken, Jessica Tatti. Sie bezieht sich dabei auf die Antwort der... mehr

 
20. Oktober 2017 Pressemitteilung, Landespolitik

Bildung muss kostenlos sein, von der Kita bis zum Studium

DIE LINKE. Baden-Württemberg kritisiert die Entscheidung der grün-schwarzen Landesregierung, den im Koalitionsvertrag beschlossenen Kinderbildungspass nicht umzusetzen.

Dazu erklärt Gökay Akbulut, Bundestagsabgeordnete für... mehr

 
18. Oktober 2017 Landespolitik, Pressemitteilung, Landesverband

Wohnraumbedarfsprognose zwingt zum Handeln. Das Nichtstun muss ein Ende haben!

DIE LINKE. Baden-Württemberg fordert Investitionen für die Schaffung von bezahlbaren Wohnraum, um auf die vielen Worte der grün geführten Landesregierungen endlich auch Taten folgen zu lassen. Die Wohnraumbedarfsprognose... mehr

 
16. Oktober 2017 Pressemitteilung, Parteivorstand, Wir im Bundestag, Landespolitik

LINKE fordert: Reform des Polizeigesetz zurücknehmen!

DIE LINKE. Baden-Württemberg fordert Ministerpräsidenten Kretschmann dazu auf, die geplante Reform des Polizeigesetzes für Baden-Württemberg zu stoppen und wieder auf den Boden des Grundgesetzes zurückzukehren. Der... mehr

 
9. Oktober 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Heike Hänsel in Türkei bei Prozess gegen Ulmer Journalistin Mesale Tolu

Die stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, Heike Hänsel, wird von 11.-12. Oktober 2017 an dem Prozess gegen die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu aus Ulm als Beobachterin... mehr